Lattentraum Weihnachtsbaum

30 Millionen Weihnachtsbäume werden jährlich für unsere Feiertage gefällt. Es wird Zeit für den nachhaltigen Weihnachtsbaum.

Die Tradition rund um den klassischen Weihnachtsbaum hat mich schon als Kind fasziniert. Ihn zu schmücken und die Geschenke unter ihm auszupacken gehören für viele Menschen genauso dazu wie der Duft von Lebkuchen und die Gemütlichkeit des Kerzenscheins. Doch seit zwei Jahren stelle ich mir die Frage, wie wir eine nachhaltige, gemütliche Winterzeit verbringen können und dafür nicht mehr Bäume fällen müssen. Meine Antwort darauf ist der Lattentraum-Weihnachtsbaum. Gemeinsam habe ich diese Variante des Weihnachtsbaum mit einem Freund entwickelt. 


Du hast Lust auf Neues und möchtest gleichzeitig die Traditionen rund um die Winterfeiertage nicht gänzlich über Bord werfen? Meinen nachhaltigen Weihnachtsbaum gibt es in drei Größen und in jeweils zwei Varianten in meinem Onlineshop.


So kann der Lattentraum Weihnachtsbaum bei dir aussehen

Wie sich der Lattentraum am besten in deinem eigenen Zuhause macht, zeigen die Fotos der ersten Lattentraum-Besitzer*innen. Unter dem Hashtag #lattentraum findest du z.B. bei Instagram noch weitere Impressionen. Falls noch keine Bilder zu finden sind, freue ich mich, wenn du die*der Erste bist.


Unser gemeinsamer Beitrag 

Mit jedem verkauften Baum unterstützen du und ich den Verein Freunde alter Menschen Hamburg e.V.. Und deshalb spende ich 10% des Umsatzes an den Verein. Bei den Freunden alter Menschen geht es darum dauerhaft Freundschaften zwischen Alt und Jung nachhaltig aufzubauen. So wachsen das Verständnis, neue Erkenntnisse und Sichtweisen für die jeweiligen Lebenssituationen. Vor allem zu Weihnachten braucht doch jede*r von uns eine*n gute*n Freund*in - egal ob jung oder alt.


Meine Gedanken zum Lattentraum

Mit dem Lattentraum verbinde ich die Winterzeit und schöne Wanderungen. Zwischen all den Nadelbäumen in ihrer natürlichen Umgebung bekommt man richtig Lust auf ein gemütliches Zuhause bei Kerzenschein. Deshalb habe ich dir z. B. für die Region Hamburg coole Wanderrouten zusammengestellt, die du machen kannst. Du findest diese Wanderrouten in meinem Blog. Weitere Themen, Gedanken und Tipps rund um meine Produkte, Nachhaltigkeit, Natur und Gemeinschaft teile ich sehr gerne mit dir.

Hier geht es zu meinen Produkten.